Enjoy Church

Ausschlafen statt am Sonntagmorgen die Gemeinde zu besuchen, ist die Einstellung vieler Christen heute. Man fragt sich, wozu man die Gemeinde überhaupt besuchen muss. Schliesslich hat man ja seine christlichen Kollegen und kann eine Predigt auch übers Internet schauen.

Aber die Gemeinde ist nicht eine Erfindung von frommen Menschen, sondern ein Geschenk Gottes. Sie repräsentiert den Leib von Jesus und Jesus selbst ist das Haupt, der Leiter (Kol 1,18). In Epheser 1, 22–23 lesen wir : «Gott hat ihm (Jesus) alles unter die Füsse gelegt, und er hat ihn, den Herrscher über das ganze Universum, zum Haupt der Gemeinde gemacht. Sie ist sein Leib, und er lebt in ihr mit seiner ganzen Fülle.» Du willst also Jesu ganze Fülle und Herrlichkeit erleben ? Dann geh in die Gemeinde ! Die Gemeinde (griechisch ekklesía, die «Herausgerufene») ist die Versammlung von Menschen, die von Jesus durch das Evangelium aus der Welt gerettet und herausgerufen wurden. Die Gemeinde ist der Ort, wo Ermutigung, Ermahnung, Stärkung im Glauben und Heilung der Seele und auch des Körpers geschehen kann. Durch die Predigt hört man Gottes Wort, die beste Nachricht, und darf erleben, wie Gott zu einem spricht. Zudem erlebt man vertiefte Gemeinschaft mit Freunden verschiedenen Alters. Wo sonst gibt es eine Versammlung, wo drei bis vier Generationen zusammenkommen und Jesus worshipen ? Du kannst von den Senioren viel Lebensweisheit lernen und selber den jüngeren Christen ein Vorbild sein.

Geniesse also die Gemeinde, denn sie ist der glücklichste Ort auf Erden. Es ist deine Familie, mit der du die Ewigkeit zusammen verbringen wirst.

Autor:

Der Bericht wurde auch im „Christus im Brennpunkt“ veröffentlicht. Hier kann das Heft mit 11 Ausgaben pro Jahr bestellt werden.